Snowboard Rookie Wanted – Nachwuchs Snowboarder des Jahres gesucht!

16. Dezember 2010
By

Planet Tirol Snowboard Rookie

Du bist höchstens 18 Jahre alt, würdest gerne Snowboard-Profi werden und mit den Ästhetikern shredden gehen? Planet Tirol sucht die Nachwuchs-Snowboarder und Freeskier des Jahres! Und wie es sich für eine Online- Videoplattform gehört, erfolgt die Suche über einen spannenden Video-Contest. Als Hauptpreis für den PLANET TIROL ROOKIE 2011 im Snowboarden und Skifahren winken dir ein Planet Tirol-Sponsorship sowie ein Coaching durch Pro-Rider. Gleich mitmachen unter www.planet-tirol.com!

Immer wieder sorgen Rookies bei Contests und Jam Sessions mit ihren Skills für Aufsehen. Genau diese Nachwuchsfahrer will Planet Tirol unterstützen, um einen Schritt weiter in den Profisport zu machen und die Weichen für die Zukunft zu stellen. Daher sucht die Actionsport-Videoplattform die Nachwuchsfahrer des Jahres 2011 in den Sportarten Snowboard und Freeski. Bewerben kann sich jeder junge Freeskier und Snowboarder bis einschließlich 18 Jahre mit einem Kurz-Video, das er auf www.planet-tirol.com hochlädt. Eine Experten-Jury aus der Tiroler Sportszene wählt dann in beiden Kategorien den PLANET TIROL ROOKIE 2011. Zusätzlich gibt es ein Public Voting und weitere Sachpreise zu gewinnen.

Teilnahmeberechtigt sind alle bis 18
Der Startschuss zu Planet Tirol Rookie Wanted! erfolgt ab sofort; Einsendeschluss ist der 23. Januar 2011. Am Video-Contest können Snowboarder und Freeskier bis einschließlich 18 Jahre teilnehmen (Geburtsdatum: 24. Januar 1992 und jünger), die sich mittels Video auf Planet Tirol bewerben. Das Video sollte neben einer Beschreibung der eigenen Person auch Action-Szenen, die das Können unter Beweis stellen, sowie eine kurze Info über die bisherigen Erfolge und Zukunftspläne beinhalten. Ende Januar wählt eine Profi-Jury aus der Tiroler Szene den PLANET TIROL ROOKIE der beiden Kategorien. Beide erhalten neben finanziellem Support Tricks und Tipps von Pros und die Möglichkeit, bei bekannten Contests mitzufahren. Mittels Videobotschaften, Blogund Facebook-Einträgen gibt es laufend aktuelle Berichte von den beiden PLANET TIROL ROOKIES.

Die Preise
Die Gewinner der beiden Kategorien erhalten jeweils ein Sponsorship von Planet Tirol. Es umfasst ein Planet Tirol-Headsponsoring von € 1.000, ein Travelbudget bis maximal € 500, ein Coaching durch Freeski-Pro Martin Misof bzw. die Ästhetiker Snowboard-Crew sowie die Teilnahme an einem bedeutenden Freeski- bzw. Snowboard-Contest. Als weiteren Anreiz und Belohnung für die Teilnehmer gibt es neben diesem Sponsorship auch Sachpreise von Grounded Europe und Blue Tomato zu gewinnen. Der Publikumsliebling (Bewerber mit dem höchsten Public Voting) erhält die Teilnahme an einem SAAC Lawinencamp. Weitere Informationen und Teilnahmebedingungen unter www.planet-tirol.com

Tags: , , ,

One Response to Snowboard Rookie Wanted – Nachwuchs Snowboarder des Jahres gesucht!

  1. Jade on 2. Dezember 2015 at 03:47

    Dear Jill and Rick,Greetings from VT! My 7 yo son and I decided to learn to soabwnord this season. To get ourselves ready while waiting for the snow we watched your videos over and over. We had a couple inches at Thanksgiving and practiced skating around our yard one night. We went up to practice on the bottom of the bunny hill the first weekend our mountain opened. The next weekend the lessons started. We have done 4 lessons so far and I am picking up a couple different hints each time. I’ve found I do best when I think through what I need to do before starting. When the teachers ask me to describe what I’m going to do, they say I sound like a soabwnord teacher! Yesterday I was so scared to transition from the toeside traverse to the heelside traverse, I kept choking up. The teacher talked me through it again, and then I explained that I would lift my otoes and press my calf into my high back, then once I was turning press the other calf into the high back. That time I got it. I had several good runs down the bunny hill (the kind you can hike back up if you don’t want to wait for the magic carpet), my falls were really minor compared to the pretty big ones I took the last couple weeks. My son is picking it up a little more slowly but the teachers are very patient with him. Soon we will be riding the chairlift together. Thanks for your help!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


superflavor sup academy


Musste Sehen