Interview mit Doud’s Charlet – Chamonix Legend

1. Oktober 2007
By

Auf unseren Trips duch die französischen Alpen sind wir in der vergangenen Zeit immer öffter der Name Doud´s Charlet gestossen. Nach einer kurzen Recherche und einigen Telefonaten haben wir The Chamonix’en Legend in seiner Heimatstadt aufgespührt und uns gebeten kurz Rede und Antwort zu stehen wie es denn um Ihn, den Snowboardsport und seine Heimatstadt Chamonix steht.

 

Doud´s slide

 

Name: Doud´s Charlet

Alter: 23

Snowboarder seit: 10 Jahren

Homebase: Chamonix

Sponsoren: Imperium, Gloge, VonZipper, 686, Pull-In, Bouchkail

 

megadasher mini Wie ist es in einem so mystischen Ort wie Chamonix zu leben?

Es bring mir viel, weil in Cham die Berge riesig sind. Die vielen Gipfel verlangen einen hohen Teckniklevel. Es ist eine toller und perfekter Spielplatz. Es gibt unheimlich viele „couloir“ und auch viele Jumps im Back-country. Ich kenne diese wunderschöne Berge sehr gut, hab viel Respekt für sie übrig, und liebe sie über alles auf dieser Welt.

megadasher mini Viele Leute bewundern deinen Style. Wovon wirst du inspiriert?

Ich habe immer den Style meines Bruders bewundert und versuche den selben zu haben, und vielleicht auch, weil ich nie angst habe und mich mit den Bergen gut auskenne. Die Natur, der Himmel und der Schnee sind gute und perfekte Elemente, die mir selbst Vertrauen geben.

megadasher mini Man hält dich genau so viel für einen „Freerider“ als für einen „Freestyler“…. Wie erklärst du diese Vielseitigkeiten ? Und vor allem vor allem – Es gibt in Chamonix keinen „Snowpark“

Ich habe es immer geliebt „jumps im Back-country“ zu machen, und habe viel in Snowparks anderer Skigebiete geübt. Denn als Einwohner von Chamonix, sind die Freerides die Basis.

megadasher mini Bist du an Contests interressiert ?

Im Prinzip ja. Aber ich nehme nur an denen teil, die eine gute Atmosphere und einen guten Park haben. mein Ziel ist es sich zu amüsieren. In diesem Winter werde ich sehr wahrscheinlich an ein paar Freeride Contests teilnehmen, wie die von Verbier.

megadasher mini Seit kurzem gehoerst du zu der Famille Imperium… was sind deine Motivationen?

Ich kenne mich sehr gut mit dieser Marke aus und zudem gehören alle meine Kumpel auch zum Bouchkail Team. Und dass ist sehr wichtig! Ich werde nächstes Jahr ein eigenes „pros modele“ haben. ya man!

megadasher mini Du bist gerade dabei ein „Hochbergfuehrer“ zu werden. Was sind deine Pläne was das Snowboarden betrifft?

Ich will eine Menge Shoots fuer die nächsten Videos fuer Bouchkail machen. Ich würde gerne in Pakistan, den 8000 meter Gipfel „Nanga Parbat“ runterfahren.

megadasher mini Vielen Dank
[myginpage=douds-charlet]

Tags: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


superflavor sup academy


Musste Sehen